Der Veggietag beim Viertelfest am 24.06.2017

Veröffentlicht 26. Juni 2017

Zum wiederholten Male ein echtes Heimspiel: Nette und aufgeschlossene Menschen, viele Gespräche, einfach ein gelungener Tag. Das Wetter hat auch so halbwegs mitgespielt, immerhin hat es kaum geregnet. Selbst Regen könnte aber dem Viertelfest nicht wirklich etwas anhaben: Es ist tatsächlich das schönste Fest in Münster. Völlig unkommerziell und wahrscheinlich genau deshalb so kreativ.
Unser Glücksrad hat es auch überstanden, es entwickelt sich zum echten Renner. Ein echter Renner war auch unsere Kooperation mit Byofit, das passt einfach!

An dieser Stelle: Vielen, vielen Dank an die Organisator*Innen vom Cinema: Ohne Euch wäre das Viertel nur halb so lebenswert! Das Fest lebt zwar von den Mitmachenden, aber ohne Organisation würde es einfach nicht stattfinden.