Blätterteigpizza mit Pfifferlingen und Rucola

Veröffentlicht 17. August 2011

ZutatenBlätterteigpizza mit Pfifferlingen und Rucola

1 Pck Blätterteig
2 Knoblauchzehen
3 El Olivenöl
1 Tl Oregano
4 Pr Pfeffer
250 g Pfifferlinge
1 Pck Rucola
4 Pr Salz
300 g Tomaten

Blätterteig antauen lassen und zu einem großen Rechteck (oder 4 kleineren Rechtecken) zusammenkleben; auf ein Backblech legen und bei 180°C 10 Minuten vorbacken.

Tomaten in Scheiben schneiden, Pfifferlinge putzen und evtl. halbieren, Rucola putzen, Knoblauchzehen halbieren. Im heißen Olivenöl die Knoblauchzehen anbraten, dann die Pilze zugeben und 2-3 Minuten anbraten.
Blätterteig mit den Tomatenscheiben belegen, diese mit Oregano und Pfeffer bestreuen, dann die Pfifferlinge darüber verteilen. Im Ofen ca. 10 Minuten backen.

Vor dem Servieren salzen und mit Rucola bestreut servieren.

Quelle: www.veganwelt.de