Mediterrane Gemüsesuppe

Veröffentlicht 11. April 2012

Zutaten

  • 100 g Bohnen grün
  • 200 g Brokkoli
  • 100 g Erbsen
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 1 Tl italienische_Kräuter
  • 2 Karotten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 El Olivenöl
  • 1 Tl Oregano
  • 4 El Pesto
  • 1 Pr Pfeffer
  • 2 cup Reis gekocht
  • 8 Stck Rosenkohl
  • 1 Tl Salz
  • 100 g Sellerie-Knolle
  • 4 El Tomatenmark
  • 1 Zwiebel

Zubereitung
Gemüse putzen und in Würfel, Scheiben oder mundgerechte Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch hacken.
Olivenöl erhitzen und darin Zwiebeln und Knoblauch anbraten, dann das Gemüse zugeben und 5 Minuten unter ständigem Rühren mitbraten.
Mit Gemüsebrühe aufgießen, den gekochten Reis zugeben und 10 Minuten leise köcheln lassen.
Mit Salz, Pfeffer, Oregano, italienischen Kräutern und Tomatenmark abschmecken.
Suppe auf Teller verteilen und mit je 1 El Pesto servieren.

Abwandlung: Das Gemüse kann je nach Saison geändert werden. Statt Reis kann man auch kurze Nudeln verwenden.

Guten Appetit!