Makkaroni mit Ingwer-Zitronen-Marinara

Veröffentlicht 17. Juli 2014

Zutaten für 4 Portionen

  • 14-07_Spaghetti-a-la-Heidi-Feature500 g Makkaroni
  • 750 g Tomaten-Passata
  • 1 Zwie­bel
  • 1 Zuc­chini
  • 2 Knob­lauch­ze­hen
  • 1 dau­men­gro­ßes Stück Ingwer
  • Zes­ten einer hal­ben Zitrone
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Hefe­flo­cken

Zubereitung

Mak­ka­roni nach Packungs­an­wei­sung zubereiten.

Zwie­bel fein wür­feln, Knob­lauch sehr fein hacken und die Zuc­chini in feine Strei­fen schnei­den.

Den Ing­wer schä­len (geht mit einem Löf­fel sehr gut) und fein reiben.

Öl in eine heiße Pfanne geben und die Zwie­bel­wür­fel bei mitt­le­rer Hitze gla­sig düns­ten. Knob­lauch kurz unter­rüh­ren, anschlie­ßend mit Pas­sata ablö­schen. Ing­wer unter­rüh­ren und bei gerin­ger Hitze 3 Minu­ten köcheln las­sen. Zitro­nen­zes­ten zusam­men mit den Zucchini-Streifen unter die Sauce heben und garen lassen.

Mak­ka­roni abgie­ßen (eine halbe Tasse Koch­was­ser auf­fan­gen) und unter die Sauce heben. Das Pas­ta­was­ser dazu geben und gut durchschwenken.

Ein paar TL Hefe­flo­cken dar­über und sofort ser­vie­ren, Pasta war­tet auf nie­man­den 😉

www.eat-this.org