Cannelloni mit Gemüsefüllung

Veröffentlicht 20. August 2015

Zutaten für 3-4 PersonenCannelloni mit Gemüsefüllung

  • 2 EL Olivenöl für die Form

Gemüsefüllung

  • 225 g TK-Spinat
  • 100 g Auberginen
  • 50 g Champignons
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/2 Zucchini
  • 1/2 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1/2 Tl Salz
  • schwarzer Pfeffer

Tomatensoße

  • 330 g Tomaten
  • 50 ml Wasser
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1/2 Zwiebel
  • 1/2 Tl Basilikum
  • 1/2 Tl Salz
  • schwarzer Pfeffer

Hefeschmelz

  • 150 ml Wasser
  • 4 EL Edelhefeflocken
  • 2 EL pflanzliche Margarine
  • 3 Tl Mehl
  • 1 Tl Salz
  • 1 Tl Senf
  • 12 Cannelloni

Zubereitung

Form

Die Form mit Olivenöl einfetten.

Gemüsefüllung

Aubergine, Zucchini und Champignons in kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch klein hacken und mit dem Olivenöl zu den Würfeln hinzugeben.
Spinat auftauen und unterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Tomatensoße

Tomaten und Zwiebel kleinschneiden und erhitzen. Knoblauchzehen zerdrücken und hinzugeben. Mit Basilikum, Salz und Pfeffer würzen. Das Wasser hinzugeben. Ca. 10 Minuten lang köcheln lassen.

Hefeschmelz

Margarine in einem Topf schmelzen. Mehl hinzugeben und verrühren. Etwas Wasser hinzugeben und mit Senf und Salz würzen. Die Edelhefeflocken unterrühren, das restliche Wasser hinzugeben und einmal kurz aufkochen.

Gemüsefüllung in die Cannelloni geben und diese in die gefettet Form legen. Mit Tomatensoße übergießen.

Anschließend ca. 40 Minuten lang bei 180°C mit Alufolie überdeckt im Ofen backen. Danach die Alufolie abnehmen und die Cannelloni mit Hefeschmelz bedecken. Nochmals ca. 15 weitere Minuten lang backen.